Kategorie: Ermutigung

Lachen

Unser Lachen hat sich nicht von Anfang an so angehört wie heute, es hat sich schrittweise entwickelt. Es ist möglich, dass der spezifische menschliche Klang entstand, als sich unsere frühen Vorfahren von den Primaten abgespalten haben, also vor etwa zwischen 4,6 bis 6,2 Millionen Jahren.

Weiterlesen

Bewegung

Der Körper braucht Bewegung um gesund zu bleiben. Es geht nicht nur darum, Muskeln und Knochen vital zu halten, sondern um viel mehr. Unsere geistige und kognitive Funktionen sind von der Bewegung abhängig. Anders gesagt:

Sitzen tötet, Bewegung heilt.

Weiterlesen

Film Ab!

Auch wir dürfen manchmal einen Film auf der Couch schauen. Manchmal willst du etwas sehen, was gar nichts mit Krankheit zu tun hat. In eine andere Welt flüchten. Es kann aber auch guttun, wenn der Film gelungen ist, eine Geschichte anzuschauen, die den Umgang mit chronischen Krankheiten porträtiert.

Weiterlesen

Flamenco und das Fibromyalgie-Syndrom

Fibromyalgie wird, in Fortbildungen über die Krankheit, als „schillernd“ und „mysteriös“ beschrieben. Bisher fand ich das für mich abwertend und diskriminierend. Stelle ich mir die Krankheit als einen Flamenco vor, dann treffen diese Worte sogar zu. Dabei will ich sie nicht verharmlosen. Das ist ein Bild, das es mir ermöglicht, in Gedanken etwas entgegenzusetzen.

Weiterlesen
Wird geladen

Schön, dass du da bist!

Newsletter