Berühmte Persönlichkeiten mit ADHS

Was verbindet mich mit Simone Biles, Justin Timberlake, Michael Phelps and Solange Knowles? Leider weder die Sportlichkeit noch die Fähigkeit so zu singen, dass mir Massen zuhören wollen. Wir haben eine ADHS-Diagnose. ADHS bedeutet: Aufmersamkeits-Defezit- Hyperaktivitäts-Syndrom https://www.adhs-ratgeber.com/index.html. In der Tat haben einige berühmte, und sehr talentierte Personen ADHS. Ich suche meine Begabung noch. Aber nicht verzagen, Rosamunde Pilcher begann erst weit über 50 ihre Romane zu schreiben.

ADHS ist nicht gleichzusetzen mit Hyperaktivität

ADHS wird häufig fast ausschließlich mit Hyperaktivität gleichgesetzt. Manche, die es haben, sind auch auffallend hyperaktiv,(zappelig), oft aber tritt diese Hyperaktivität nicht nach draußen, sondern äußert sich als eine innere Getriebenheit. So ist es bei mir. Deshalb spreche ich von ADS. Ihr kennt bestimmt die Aufziehblechspielzeuge von früher. Wenn man ein solches bis zum Anschlag aufzieht, und dann vom Boden abhebt, dann strampelt es sich voller Pulle ab und kommt nirgends hin, dann setzt man es ab, und der Saft ist weg, es läuft nichts mehr. So fühlt sich das an, innerlich getrieben bis zur Erschöpfung und nichts aufzuweisen für diese Anstrengung.

Nicht das Ergebnis falscher Erziehung

ADHS-ler werden oft als faul, feige, schwach, und langweilig bezeichnet. ADHS ist nicht das Ergebnis falscher Erziehung. Es kommt nicht nur in sozialschwachen Familien vor. Im Gegenteil, es sind nicht Menschen, die keine Disziplin haben, oder selbstsüchtig sind. Ihr Gehirn funktioniert einfach anders. ADHS ist sozusagen eine andere Evolutionsvariante. Leider eine, die in unserer heutigen Welt, mit den abertausenden von Reizen, nicht immer gut zu gebrauchen ist. Wichtig dabei ist, zwischen Fremdeinflüssen und selbstgesteuerten Reizen zu unterscheiden. In einer überfüllten Stadt, mit vielen lauten Geräuschen, sehr viele schnelle Bewegungen – Menschen, Stadtbähne…. bekomme ich sehr schnell Fluchtinstinkte und muss mir einen ruhigen Platz suchen. Das ist der Grund, warum ich gerne in einem Café am Rande sitze und zuschaue. Wenn ich an was arbeite, kann es manchmal helfen, Musik zu hören, möglichst immer die Gleiche, dann höre ich nicht wirklich auf die Musik, aber sie beruhigt mich, und ich bin nicht durch andere Geräusche abgelenkt.

Baustelle zur Veranschaulichung

Ihr könnt Euch an die Baustelle auf der Autobahn A8 -das Echterdinger Ei – erinnern?

Es gehört zu der verkehrsreichsten Kreuzungen in Baden Württemberg, es fuhren ungefähr 170.000–180.000 Kfz pro Tag darauf. Wegen der großen Verkehrsbelastung und den zugehörigen Unfallzahlen wurde das „Ei“ von März 2002 bis Dezember 2003 für 52 Mio.€ umgebaut. Seine Gestalt hat sich seitdem verändert. Trotzdem wird es noch das Echterdinger Ei genannt. Manche Etiketten kleben gut, zu gut.

Warum diese Exkurs in den Straßenbau? Im ADHS-Gehirn ist der Zustand wie vor dem Umbau. Alles läuft zusammen und kann sich schlecht entwirren. Im Nicht-ADHS-Gehirn ist der Zustand wie nach dem Bau oder besser. Der Verkehr im Gehirn (= Informationen) kann in geordneten Bahnen laufen, es passieren viel weniger Unfälle, es gehen kaum Informationen verloren. Im ADHS-Gehirn sind zuwenig Botenstoffe oder Übeträgerstoffen bzw. sie werden zu schnell abgebaut, die die Spalten überdecken = Verkehrsbrücken.

Prozente rechnen – wie geht das noch mal?

Das bedeutet, wenn ein ADHS-ler eine Tätigkeit nicht zu Ende führt z.B. eine Flasche nach dem Einschenken nicht richtig zudreht; den  Wasserhahn nach dem Händewaschen  nicht zudreht; oder den Rasen nur zur Hälfte mäht, den Rasenmäher draußen lässt, und seine Mails checken geht; Jahrestage, oder “Danke” zu sagen vergißt; sich auf Strecken verfährt, die er eigentlich, wie seine Westentasche kennen müsste; er auf ein Mal nicht weiß, wie man Prozente rechnet, obwohl er das hundert mal im Leben gelernt hat und ja schließlich Abitur hat; ihm Sachen aus der Hand fallen und kapputt gehen – dann ist er überreizt. Bildlich gesprochen: Auf der Autobahn ist Stau, oder es passieren Unfälle. Denkt nicht diese scheinbare Nachlässigkeit, Fahrlässigkeit mache ihm nichts aus. Er leidet sehr darunter, aber er wird es dir nicht zeigen. Ich muss jedes Mal wenn ich was stricken oder häkeln will, den Anschlag und die Stiche neu lernen, sie bleiben nicht in meinem Kopf.

Der Ausblendknopf ist defekt

Ein weiteres Beispiel, um Euch das deutlich zu machen: Stellt euch vor, Ihr macht einen Ausflug mit dem Auto durch eine wunderschöne Landschaft, hört dabei Eure Lieblingsmusik im Radio. Ihr könnt euch auf das Autofahren konzentrieren, die Umgebung genießen und bei eurem Lieblingssong aus vollem Herzen mitsingen. Gerät ihr allerdings plötzlich in eine gefährliche Situation, wird eure gesamte Aufmerksamkeit auf die Situation gelenkt. Euer Reiz-Filter sorgt dafür, dass alles “Unwichtige” ausgeblendet wird, und eure gesamte Konzentration für das Autofahren verwendet wird. Diese Steuerungsfunktion könnt ihr daran erkennen, dass Ihr  im Nachhinein nicht mehr genau wisst, welcher Song im Gefahrenmoment lief.

Bei ADS-lern funktioniert dieser Prozess der Ausblendung und den Fokus auf das Wesentliche in dieser Situation nicht, bzw. weniger gut. ADS-ler wissen alles noch, sie können sich an Dinge erinnern, an die sich andere nicht erinnern können, deshalb wundern sich manche warum ADS-ler sich so schlecht konzentrieren können und die Aufgabe von vor 5 Minuten nicht wiedergeben können, (weshalb die Frage, „wie war es heute in der Schule?“ doppelt schlimm ist) aber Daten merken können, die kein anderer weiß.

Erwachsene mit ADHS sind Strategen

Erwachsenene mit ADS, das nicht entdeckt wird, entwickeln Strategien und kompensieren. Das bedeutet leider, dass sie viel Kraft verbrauchen, deshalb verschleißen sie,  wenn sie sich nicht regenerieren können. Ein kleines Beispiel für eine Strategie von mir war: Ich konnte keine Stenographie lernen. Es ist schwer das Erlernen von Kürzel so lebendig zu gestalten, dass sie hängen bleiben. Ich habe vor langer Zeit als Sektretärin gearbeitet und Diktat aufgenommen. Ich habe in Langschrift Stichwörter geschrieben und, mit meinem Menschenkenntnis, konnte ich den Text fast wieder so zusammenstückeln, wie der Diktierer sich, meinem Empfinden nach, ausdrücken würde. In 99% der Fälle ging es gut. Manchmal gefielen meine Texte sogar besser und ich würde für die Modifizierung gelobt.

Ressourcen sind schnell verbraucht

Je nachdem in welchem Umfeld ein ADHS-ler ist, können sich andere Krankheiten auf die ADHS aufsetzen. Diese Verwirrung auf der „Daten-Autobahn“ beschert ihm jedoch eine  Fähigkeit, die er besonders gut beherrscht : Das assoziative Denken.

Für ADS-ler kommt es immer darauf an, in welcher Umgebung sie sind, einer in der die anderen sie für eigenartig, umständlich, langweilig, unfähig oder langsam halten, oder einer, in der sich die anderen sich die Mühe machen sie kennenzulernen, (und das ist oft mühsam), ihr Potential erkennen und einen wertvollen Freund gewinnen.

ADHS ist keine „Begabung“.  In der richtigen Umgebung und wenn ADHS-ler Menschen um sich haben, die ihnen evtl. die Routinearbeiten abnehmen oder ihnen dabei helfen, kann er richtig Großes leisten und sich entsprechend seiner Fähigkeiten entfalten.  In der falschen Umgebung können sie durch den Rost fallen, unter falschen Diagnosen leiden, oder in Süchten verfallen und umkommen.

Jetzt habe ich das teilweise so positiv geschildert, dass manche sich vielleicht wünschen, sie hätten ADHS. Alles hat eine Kehrseite. Über die negativen Seiten wird häufig und abfällig gesprochen, über die Positiven weniger. In einem TED Talk spricht Jessica McCabe über ihr Werdegang mit ADHS. Es lohnt sich, das Video anzuschauen. Es ist auf Englisch (Siehe unten)

Was hat das mit Fibromyalgie zu tun?

Das war ein langer Text, und was bitteschön könnte das mit Fibromyalgie zu tun haben? Ihr habt schon vom Fibro-Fog gehört?

Woher könnte der Nebel kommen?

Du kannst dich nicht mehr konzentrieren, nicht mehr richtig denken, vergisst dauernd Sachen und fühlst dich einfach daneben. So ungefähr ist das. Eine Studie hat erhoben, dass Fibromyalgie gehäuft bei Menschen mit ADHS auftreten kann. Die Symptome: Konzentrationsstörungen, Vergesslichkeit und generelle kognitive Beschwerden werden bei der Behandlung der Fibromyalgie oft wenig Beachtung geschenkt. Sie könnten auf einem undiagnostizierten ADHS beruhen. https://www.everydayhealth.com/fibromyalgia/people-with-fibromyalgia-may-also-have-adhd-study-finds/. Weitere Forschung in dieser Richtig wird wohl stattfinden. Das heisst nicht, dass alle, die Fibromyalgie haben, auch ADHS haben. Aber es könnte Sinn machen, dem nachzugehen.

Bild: Photo by Daniele Levis Pelusi on Unsplash

Quellen:

Khalil, R., Khoury, E., & Richa, S. (2018, Juli 20). The Comorbidity of Fibromyalgia Syndrome and Attention Deficit and Hyperactivity Disorder from a Pathogenic Perspective. Abgerufen 23. Mai 2020, von https://academic.oup.com/painmedicine/article/19/9/1705/5056818

Golimstok, A., Fernandez, M., Garcia Basalo, M., Garcia Basalo, M., Campora, N., Berrios, W., … Cristiano, E. (2015). Adult Attention-Deficit and Hyperactivity Disorder and Fibromyalgia: A Case-Control Study. Neuro, 2(2), 61–66. https://doi.org/10.17140/NOJ-2-114

Echterdinger Ei. (2018, Juni 26). Wikipedia. https://de.wikipedia.org/wiki/Echterdinger_Ei

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9KaXdaUU5ZbEdRSSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==